Bestes Verpackungsmaterial

um Ihr Umzugsgut sicher zu übersiedeln

Der Einsatz des richtigen Verpackungsmaterials ist für Ihren Umzug unerlässlich. Neben Umzugskartons sorgen auch Spezialkartons, Luftpolsterfolie und Stretchfolie dafür, dass Ihr Umzugsgut heil im neuen Wohnort ankommt.

Nachfolgend finden Sie Antworten auf die meist gestellten Fragen rund um Verpackungsmaterial und Umzugskartons. Erfahren Sie, wo Sie Umzugskartons online bestellen können, welche Arten von Spezialkartons es für die Übersiedlung gibt und wieviel gutes Verpackungsmaterial als auch Leihkartons kosten.

DasUmzugsteam bietet auf Wunsch einen Packservice von Hausrat an und stellt darüber hinaus sämtliches Verpackungsmaterial bereit.

Alles aus einer Hand

Sie wollten sich keine Gedanken über Verpackungsmaterial, dessen Qualität, Kosten und Entsorgung machen? Sparen Sie sich den Zeitaufwand um Umzugskartons zu besorgen und nutzen Sie den nachhaltigen Service von DasUmzugsteam. Wir bieten höchste Qualität und alles was Sie zum sorgfältigen Verpacken Ihres Umzugsguts benötigen.

  • Verpackungsmaterial in bester Qualität
  • Enorme Zeitersparnis und Arbeitserleichterung
  • Umzugskartons zum Kaufen oder Leihen
  • Kostenlose Lieferung und Abholung

Unser Ein- & Auspackservice

Zubuchbares Add-On für einen noch bequemeren Umzug

Wir als Full-Service Umzugsfirma bieten Ihnen auf Wunsch das Verpacken des gesamten Hausrats in Umzugskartons an. Nach dem sicheren Transport ins neue Zuhause packen wir Ihren Hausrat wieder aus und verräumen diesen wie gewünscht.

Unverbindliches Umzugsangebot erhalten

DasUmzugsteam bietet auf Wunsch einen Packservice von Hausrat an und stellt darüber hinaus sämtliches Verpackungsmaterial bereit.

Das Material im Überblick

Umzugskartons und Spezialkartons

 

Umzugskartons

Umzugskartons sind die gebräuchlichste Art von Verpackungsmaterial. Die Wahl des passenden Umzugskartons für die jeweiligen Gegenstände ist äußerst wichtig für den sicheren Transport. Die Qualität spielt hier eine sehr große Rolle. Achten Sie darauf, dass es sich um 2-wellige Kartons handelt um die Sicherheit Ihres Umzugsguts zu gewährleisten.

 

Kleiderkartons

Kleiderkartons sind etwas größere Umzugskisten mit einer einhängbaren Kleiderstange.
Kleiderboxen sind besonders praktisch, wenn Sie einen Großteil Ihres Kleiderschrankes hängend aufbewahren. Diese Spezialkartons helfen Ihnen, Kleidung schnell und ordentlich einzupacken und sie einfach wieder auszupacken.

 

PC Wannen

Auf Wunsch vermieten wir rollbare PC Wannen zum Schutz und sicheren Transport Ihres technischen Equipments. Ideal zum Transport von PC Monitoren, Druckern oder anderen Elektrogeräten.

Details zu unseren Kartons

 

Folien & Papier

Neben Umzugskartons spielen auch noch Folien und Papier zum Packen des Umzugsguts eine wichtige Rolle. Diese Art von Verpackungsmaterial schützt die einzelnen Gegenstände beim Transport vor Schrammen und Schmutz.

 

Luftpolsterfolie

Luftpolsterfolie eignet sich für den Schutz zerbrechlicher Gegenstände und zur Hohlraumfüllung beim Umzug. Sie ist in verschiedenen Ausführungen verfügbar und vielseitig einsetzbar. Zu berücksichtigen ist, dass die Folie aufgrund der Hohlräume das Volumen der verpackten Gegenstände erhöht. Dadurch kann sich die Anzahl der benötigten Umzugskartons ebenfalls erhöhen.

 

Stretchfolie

Im Gegensatz zu Luftpolsterfolie wird Stretchfolie eher zum Schutz vor Schmutz und Nässe verwendet. Mit der dünnen Folie können sowohl größere Möbelstücke vor Schaden geschützt werden als auch Kleinteile, wie Schrauben, Regalbretter, etc. für einen einfacheren Transport zusammengebunden werden.

 

Packpapier

Packpapier, auch als Seidenpapier oder Einschlagpapier bekannt, wird vorwiegend zum einwickeln von Geschirr und zum Schutz von leicht zerbrechlichen Gegenständen verwendet. Es ist als Stopfmaterial und auch zum Einschlagen geeignet. Packpapier als Verpackungsmaterial ist in Bögen und Rollen erhältlich.

Details zu Folien und Papier
DasUmzugsteam stellt auf Wunsch das gesamte Verpackungsmaterial für einen Umzug zur Verfügung. In bester Qualität und alles aus einer Hand.

Die klaren Vorteile,

wenn Sie von uns Verpackungsmaterial beziehen

Es gibt unzählige Anbieter von Umzugskartons und Verpackungsmaterial – Hornbach, Obi, Bauhaus, IKEA uvm. um nur einige zu nennen. Teilweise mit sehr günstigen Stückpreisen, aber lassen Sie sich davon bitte nicht täuschen. Bei Verpackungsmaterial gilt die alte Volksweisheit – Wir billig kauft, kauft doppelt.

  • Geprüfte und bewährte Top-Qualität aller Materialien
  • Zeitersparnis, weil wir Ihnen das gesamte Verpackungsmaterial nach Hause liefern
  • Sie müssen sich nicht um die Entsorgung nach dem Umzug kümmern
  • Generell sind Lieferung und Abholung des gesamten Materials kostenlos
  • Dank Leih-Option kann man den Umzug nachhaltiger gestalten
  • Wir helfen Ihnen mit unserer Expertise bei der Schätzung der benötigten Menge

Häufig gestellte Fragen

zum Thema Verpackungsmaterial, Umzugskartons, Luftpolsterfolie und co.

Wo kann ich Verpackungsmaterial kaufen?

Bei uns können Sie Umzugskartons und Verpackungsmaterial kaufen oder “mieten”. Hier haben Sie die Sicherheit Kartons von hoher Stabilität zu erhalten und diese werden in unserem Service auch noch kostenlos zu Ihnen nach Hause geliefert. Sie erhalten solche Artikel auch in entsprechenden Onlin-Shops oder Baumärkten - meist aber in geringerer Qualität.

Wann sollte man mit der Verpackung anfangen?

Mit dem Verpacken sollte man vorsichtig sein und weder zu früh noch zu spät damit beginnen. Wenn Sie einen kleineren Haushalt oder ein kleines Büro haben, dann sollten Sie ca. eine Woche vor dem geplanten Umzugsdatum mit dem Packen anfangen. Falls es um einen großen Haushalt bzw. einen Großbetrieb geht, empfehlen wir mit dem Verpacken einige Tage früher zu beginnen. Falls Sie sich diesen Stress ersparen möchten bietet DasUmzugsteam ein Sorglos-Paket inkl.  Ein- und Auspackservice des kompletten Hausrats an.

Was muss ich beim Packen von Umzugskartons beachten?

Beginnen Sie beim Packen von Umzugskartons immer mit einer Schicht Luftpolsterfolie oder Kleidung. Darauf folgen die schweren Gegenstände. Abschließend wird der Umzugskarton mit leichten Dingen gefüllt. Passen Sie beim Einpacken auf, dass Sie die Grifflöcher an den Umzugskartons nicht blockieren. Wichtig ist, dass die Kartons nicht schwerer als 20 kg sind, damit diese später problemlos getragen werden können.

Kann ich auch Zeitungspapier verwenden?

Vom Zeitungspapier als Schutz- bzw. Verpackungsmaterial ist abzuraten: es kann auf Ihre Gegenstände abfärben und so unnötige Mehrarbeit für Sie verursachen.

Wo kann man Umzugskartons günstig kaufen?

Unser “Mietkonzept” bietet mehrere Vorteile. Sie erhalten nicht nur 0,50€ pro Karton bei Rückgabe zurück, sondern sparen sich auch Ihre kostbare Zeit. Denn wir liefern und holen unsere Umzugskartons zum Wunschtermin ab. Und dies kostenlos.

Wie viel kostet ein Umzugskarton?

Die Preise für neue Umzugskartons können stark variieren. So beginnen Basis-Kartons bereits bei 1,50 Euro pro Stück. Es lohnt sich in hochwertige Umzugskisten mit höherer Tragkraft zu investieren. Kleiderkartons und spezielle Boxen für Geschirr und Bücher sind meist teurer als herkömmliche Umzugskartons. Diese können sogar die 10-Euro-Grenze überschreiten. Gebraucht ist Umzugsverpackung schon ab unter einem Euro erhältlich.

Wie groß ist ein Standard Umzugskarton?

Einen „Standard Umzugskarton“ gibt es nicht. Die Größe von Umzugskartons ist nicht immer gleich und kann je nach Bedarf gewählt werden. Normalerweise sind für eine Übersiedlung Kartons mit einer Höhe und Breite von etwa 30 bis 33 cm und einer Länge zwischen 58 und 66 cm in Gebrauch. Das Standard-Fassungsvermögen beträgt zwischen 50 und 70 Liter.

Was kostet ein Umzugskarton im Baumarkt?

Umzugskartons gibt es im Baumarkt ab ca. 2,50 Euro.

Wie viele Umzugskartons passen in einen Miettransporter?

Wie viele Umzugskartons in einen Miettransporter passen, ist natürlich abhängig vom jeweiligen Modell. Als Referenz: ein Mercedes Benz Sprinter hat ungefähr ein Ladevolumen von 9,5 m³. Je nach Größe der Umzugskartons entspricht dies etwa 70 bis 90 Kartons, da 10 mittelgroße Umzugskartons ungefähr einen Kubikmeter ergeben.

Verpackungsmaterial kaufen oder mieten?
KaufenMieten
+ hohe Stabilität und Hygiene+ gebraucht aber weiterhin sehr stabil
+ kann gut weiterverkauft werden+ Sie müssen sich nicht um die Entsorgung kümmern (wird von uns abgeholt)
- teurer in der Anschaffung (je nach Ausführung)+ man spart € 0,50 pro Karton
- mehr anfallender Müll+ nachhaltiger, bessere Umweltbilanz
Wie viele Umzugskartons brauche ich?
Das Umzugsvolumen ist natürlich von Haushalt zu Haushalt und Person zu Person unterschiedlich. Grundsätzlich wird mit folgenden Richtwerten kalkuliert:
 
  • Single-Haushalt mit 1-2 Zimmer: ca. 30 Umzugskartons
  • Mehrpersonen-Haushalt: rund 20-25 Kartons pro erwachsene Person und rund 10 Kartons pro Baby/Kleinkind
 
Tipp: Halten Sie immer ein paar Umzugskartons mehr bereit!
Wie schwer sollte ein befüllter Umzugskarton sein?

20 kg werden als Maximalgewicht für gefüllte Umzugskartons empfohlen. Sie wissen nicht, wie schwer 20 kg sind? Kein Problem, achten Sie einfach nur darauf, die Umzugskartons selbst noch tragen zu können.

Wie viele Umzugskartons für Küche?

Für durchschnittlich ausgestattete Küchen wird mit 20-30 Kartons kalkuliert. Achten Sie hierbei unbedingt auf gute Qualität der Umzugskisten, damit Gläser und Geschirr nicht zu Schaden kommen.

Eignen sich Bananenschachteln als Umzugskartons?

Bananenkisten für den Umzug sind nicht empfehlenswert. Das große Loch in der Mitte kann zwar mittels Karton abgedeckt werden, die Tragfähigkeit lässt aber meist zu wünschen übrig. Nutzen Sie Bananenschachteln wenn dann nur für leichteres Umzugsgut und verwenden Sie für schwere Gegenstände lieber hochwertige Umzugskartons.

Wie beschrifte ich Umzugskartons richtig?

Umzugskartons beschriften ist ein wichtiger Schritt. Sobald die Kisten fertig gepackt sind, sollten sie unbedingt sichtbar gekennzeichnet werden. Planen Sie die Kartons anschließend wieder zu verkaufen bzw. haben Sie diese nur gemietet, ist eine Beschriftung mit Etiketten empfehlenswert. Diese lassen sich anschließend wieder entfernen. Mieten oder kaufen Sie Verpackungsmaterial bei DasUmzugsteam, erhalten Sie auch ein Klebeetikett zum Beschriften, welches an der rechten Ecke der Umzugskartons aufgeklebt wird.

Wie verwende ich Luftpolsterfolie richtig?

Grundsätzlich wird Luftpolsterfolie so verwendet, dass die Noppen nach innen zum Produkt zeigen. Diese schmiegen sich an die Oberfläche an und bieten dadurch besten Schutz.

Wo kann ich Luftpolsterfolie kaufen?

Luftpolsterfolie kann im Baumarkt oder Internet gekauft werden. Außerdem bietet DasUmzugsteam eine Vielfalt an Verpackungsmaterial zum Kaufen an, darunter auch Luftpolsterfolie. Sie wissen nicht, wieviel Material Sie benötigen? Wir beraten Sie gerne! Hier finden Sie unsere Preise.

Übernehmen Umzugsunternehmen auch das Ein – und Auspacken des Umzugsguts?

Es gibt Umzugsunternehmen die auch einen Ein- und Auspack-Service anbieten. Wenn Sie sich also Zeit und Nerven sparen möchten, überlassen Sie die Verpackung und die Auswahl und Besorgung von geeigneten Umzugskartons und anderem Verpackungsmaterial einem erfahrenen Verpackungsteam.

Sie suchen eine kompetente Umzugsfirma?

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage und sind bei Fragen für Sie da

Auszugsadresse

Zusatzinformationen

Felder mit einem * bitte ausfüllen. Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.