BRAUCHEN SIE HILFE BEIM UMZUG?
+43 1 300 9229
Blog

Umzug in der Corona Krise: Übersiedlung in Österreich möglich

Umzugstipps 25 Mar 2020 No Comments
Umzug in der Corona Krise: Übersiedlung in Österreich möglich

Das Coronavirus ist derzeit das Thema Nummer eins und lässt Unternehmen und auch Privatpersonen mit vielen Fragezeichen zurück. Auch dasumzugsteam.at erreichen täglich Fragen zum Thema Umzug in Wien und wie sich Corona darauf auswirkt.

Gleich vorweggenommen, es gibt aktuell noch keinen Anlass, dass Übersiedlungen innerhalb Österreichs verschoben oder storniert werden müssen. Genauere Infos zur Lage und den gesetzten Maßnahmen während der Corona-Krise für Umzugsunternehmen, sowie Details zu unserem Angebot finden Sie nachfolgend in diesem Beitrag.

Umzug in Österreich trotz Corona möglich

Wird mein Umzug noch möglich sein? Für viele Menschen stellt sich in diesen Tagen genau diese Frage mit bangem Blick auf die weitere Entwicklung des Coronavirus. Wie eingangs erwähnt, ist aber ein Umzug in Österreich auch in Zeiten von Corona möglich. Denn trotz nationalem Notstand ist es Dienstleistungsbetrieben derzeit noch erlaubt weiterhin ihre Arbeit auszuführen. Ihr Umzug ist also jederzeit möglich, sofern nicht eine generelle Ausgangssperre erlassen wird.

Corona Virus: Kann ich trotzdem umziehen? Umzug in Österreich trotz Corona Virus möglich, Umzug und Coronavirus, www.dasumzugsteam.at, Umzug Wien Corona;Umzugsunternehmen von Ausgangssperre ausgenommen

Grund für diese Ausnahme ist die Zugehörigkeit zum Logistikbereich. Umzugsunternehmen bieten Transportleistungen an und sind somit von der Ausgangsperre ausgenommen. Dabei spielt es keine Rolle ob es sich dabei um Waren für die Grundversorgung oder andere Gegenstände handelt. Güterbeförderung ist nach wie vor in allen Bereichen zulässig. Die damit verbundenen Arbeiten dürfen daher im notwendigen Ausmaß und unter Einhaltung der allgemeinen Sicherheits- und Hygienevorschriften ausgeübt werden. Dazu zählen übrigens auch unsere Service-Leistungen wie Demontage und Montage der Möbel beim Umzug.

Kontaktlose Besichtigung für Ihren Umzug in der Corona Krise

Da Beratungsdienstleistungen in der Zeit des Coronavirus unzulässig sind, möchten wir Sie auf die Möglichkeit der Online Besichtigung hinweisen. Durch dieses Serviceangebot können wir individuelle und vor allem maßgeschneiderte Umzugsangebote für Sie online erstellen. Die Handhabung ist simpel und selbsterklärend. Auf unserer Website finden Sie außerdem eine genaue Schritt-für-Schritt-Erklärung. Grundsätzlich werden im Zuge der Online Besichtigung diverse Möbelstücke von Ihnen auf unserer Plattform ausgewählt und in den “Warenkorb” gelegt. Anhand dessen erstellen wir anschließend ein Angebot, ohne der Notwendigkeit eines Umzugsberaters vor Ort.

Umzug und Coronavirus: So verhalten Sie sich

Fragen Sie sich, wie Sie sich während des Umzugs in der Corona-Krise verhalten sollen, dann haben wir auch hierfür eine Antwort parat. Es ist für dasumzugsteam.at völlig ausreichend wenn Sie am Umzugstag zu Beginn – für die gesamte Organisation – und am Ende – zur Überprüfung der geleisteten Arbeit – vor Ort sind. Während des Umzugs kann der persönliche Kontakt, ganz im Ermessen der Vorschriften, vermieden werden. Wichtig ist nur, dass Sie telefonisch für uns erreichbar bleiben.

Umzug in der Corona Krise: Übersiedlung in Österreich möglich, Wirkt sich das Corona Virus auf meinen Umzug aus?Zusätzliche Corona-Schutzmaßnahmen von dasumzugsteam.at

Für unser Unternehmen gelten natürlich auch die von der Regierung vorgegebenen allgemeinen Verhaltensregeln. Unser Team achtet stets auf einen ausreichenden Sicherheitsabstand von mindestens 1m. Dieser ist auch im LKW gegeben. Da wir in Kontakt mit Ihrem Umzugsgut sind, nehmen wir Hygienevorschriften wie Händewaschen und Desinfektion sowie Schutzmaßnahmen wie Handschuhe und -masken sehr ernst.

Wir hoffen, mit diesem Beitrag einige Fragezeichen in Ihrem Kopf aufgelöst zu haben und freuen uns auf Ihre Anfrage. Bis dahin, bleiben Sie gesund und bleiben Sie Zuhause!