Bekannt aus:
Anerkannt von: RTL Zwei Anerkannt von: Stadt Wien Anerkannt von: Kronehit
Malerarbeiten
Österreich und Europa

Maler Wien für Ihren Umzug

Bei einem Umzug wird oft ein Maler Wien gebraucht. Um die Wohnung korrekt an den Vermieter zu übergeben, sollte man normalerweise die alte Wohnung ausmalen (lassen). Häufig werden Malerarbeiten auch in der neuen Wohnung gebraucht. Wenn Sie über genug Zeit und Geschicklichkeit verfügen und keine besonderen Wünsche haben, dann können Sie vielleicht die Malerei in Eigenregie durchführen und etwas Geld sparen. Falls Sie aber gar keine Zeit für diese Umzugsaufgabe haben, oder komplizierte Malerarbeiten brauchen, dann sollten Sie am besten einen Profi Maler Wien beauftragen.
Das Umzugsteam führt gemeinsam mit unserem Partner für Malerei Wien sämtliche Malerarbeiten in Ihrem Zuhause oder in Ihrer Firma durch – Sie müssen also nicht zusätzlich nach einem Malermeister Wien suchen.

Die Ausmalverpflichtung im Mietvertrag: Muss ich die alte Wohnung ausmalen oder nicht?

Die alte Wohnung ausmalen: ist das eine allgemeine Pflicht jedes Mieters oder nur ein Zeichen des guten Willens? Die genaue Antwort bekommen Sie, wenn Sie Ihren Mietvertrag sorgfältig durchlesen. Laut den meisten Mietverträgen muss man die Wohnung im Urzustand übergeben. Ansonsten hat der Vermieter das Recht, die Kaution zu behalten. Falls die Kaution für die Renovierungskosten nicht reicht, dann steht man vor einem Problem – es fallen zusätzliche Kosten an. Also, es ist vielleicht besser, wenn Sie die Wohnung ausmalen bzw. von einem professionellen Maler Wien ausmalen lassen und kein Risiko von Zusatzkosten eingehen.

In den meisten Fällen verlangt die Wohnungsübergabe keine gründliche Renovierung, sondern sogenannte Schönheitsreparaturen. Dazu zählen die üblichen Tapeten- und Malerarbeiten an Wänden und Decke (sehr selten an Fußboden) und das Lackieren der Radiatoren, Fenster und Türen. Bei den meisten Mietverträgen reicht normalerweise das Ausweißeln der Wohnung aus. Über die Details erkundigen Sie sich hier oder noch besser bei Ihrem Vermieter, um ganz sicher zu sein, was für Renovierungs- und Malerarbeiten Sie vor dem Umzug ausführen sollen.

Malerarbeiten beim Umzug: in Eigenregie oder mit einem Profi Maler Wien?

Wenn Sie Malerarbeiten beim Umzug planen, stehen Sie vor der Frage: die Wohnung ausmalen in Eigenregie oder einen Malermeister Wien beauftragen? Es kommt vor allem darauf an, wie groß Ihr Budget für den Umzug ist, und wie umfangreiche und komplizierte Renovierungs- und Malerarbeiten Sie brauchen.
Wer aufs Budget bei der Übersiedlung Wien achten muss, und keine großen Malerarbeiten benötigt, könnte diese Umzugsaufgabe in Eigenregie erledigen.
Falls Sie etwas kompliziertere Renovierungsarbeiten brauchen, beauftragen Sie lieber einen professionellen Maler Wien. Diese Option kostet zwar mehr, ermöglicht aber eine Wohnungsübergabe ohne Stress und potenziell noch größere Kosten, wenn etwas schief geht.
Und wer aufs Budget nicht achten muss, sollte nicht lange überlegen und im Zweifel sein, sondern einen Maler Wien oder eine Umzugsfirma, die auch die Renovierungsarbeiten bietet, engagieren. Viel Zeit und Nerven werden dadurch erspart.

7 Tipps zu erfolgreichen Malerarbeiten in Eigenregie

Sie haben sich dafür entschieden, die Malerarbeiten in Ihrem alten und/oder neuen Wohn- bzw. Büroraum allein auszuführen. Machen Sie sich keine Sorgen darum: mit der richtigen Vorbereitung und Planung beherrschen Sie die Malerei Wien wie ein Profi. Hier sind kleine Tipps der großen Malermeister Wien:

  • Um sich gut vorzubereiten und Farbflecken zu vermeiden, sollten Sie die Böden und Möbel mit Malerfolie abdecken.
  • Fensterbänke, Lichtschalter, Steckdosen u. Ä. können Sie mit Kreppklebeband abdecken. Auf diese Weise vermeiden Sie die zusätzliche Reinigung.
  • Vor den Malerarbeiten sollten die Wände und Decke von Staub befreit werden.
  • Die Hinweise zur Anwendung von Farben sind sorgfältig durchzulesen.
  • Man sollte mit der Zimmerdecke anfangen.
  • Sowohl bei der Decke als auch bei den Wänden sollten Sie zuerst die Kanten und Nischen streichen, und zwar mit dem Pinsel.
  • Ein perfektes Ergebnis ist in der Regel durch drei Farbschichten ermöglicht. Dabei muss jede Schicht einige Stunden trocknen.

Maler Wien mit dem Umzugsteam: die Dienstleistungen

Das Umzugsteam stellt Ihnen auch die professionellen Maler Wien zur Verfügung. Mit unserem jahrelangen Partner für Malerarbeiten erfüllen wir jeden Kundenwunsch. Egal ob Privat oder Firmenumzug, Außen- oder Innenanstrich, Tapeten- oder ganze Renovierungsarbeiten: unser Angebot an Malerarbeiten umfasst alles, was Sie brauchen könnten.

Hier ist ein Überblick über unsere Maler und Anstreicher Wien Kernleistungen:

  • Malerei
  • Außen- und Innenanstrich
  • Tapetenarbeiten
  • Innenwandgestaltung
  • Wasserschaden- und Brandschadensanierungen
  • Lackieren der Heizkörper, Türen und Fenster
  • Ausbesserungsarbeiten
  • Endreinigung

Aufgrund unserer langjährigen Erfahrung beraten wir Sie gerne, welche Renovierungsarbeiten genau gemacht werden sollten. Die Malerarbeiten werden hochwertig und sauber ausgeführt.

Die 3 häufigsten Fragen und Antworten zum Thema Malerarbeiten

  • Was muss ich vor den Malerarbeiten vorbereiten, wenn ich selbst meine Wohnung ausmalen möchte?
    Außer der Farben (und des Lacks und der Grundierung wenn nötig) sollten Sie Pinsel, Farbroller und – eimer, Malerfolie, Kreppklebeband und Leiter, und bei Bedarf auch Spachtel- oder/und Fugenmasse und Spachtel besorgen.
  • Was sollte ich vorbereiten, bevor die professionellen Maler Wien ankommen?
    Wenn Sie professionelle Maler Wien beauftragen, sollten Sie alles, was an den Wänden hängt, entfernen, und die leicht transportierbaren Möbel wegstellen.
  • Wie lange kann eine Malerei Wien dauern?
    Das hängt nicht nur von der Größe der Wohnung, sondern auch von den bestimmten Anforderungen wie z.B. zusätzlichen Renovierungsarbeiten, ab. Die Laien können gar eine Woche benötigen, die Profis dagegen 2 Tage.

Malerarbeiten Kosten

Aber die häufigste Frage bezieht sich auf die Malerarbeiten Kosten: Was kostet eine Wohnung auszumalen (ausmalen zu lassen)? Was für eine knifflige Frage! Die Antwort hängt nämlich von vielen Faktoren ab: ob Sie die Malerarbeiten in Eigenregie oder mit einem Profi Maler Wien durchführen, wie groß Ihre Wohnung ist, ob Sie nur das Ausweißeln oder manche zusätzlichen Malerarbeiten brauchen, für welche Farben Sie sich entscheiden, usw. Die meisten Maler Wien berechnen die Malerarbeiten Preise nach der zu streichenden Fläche.

Die Malerarbeiten Preise pro m2 Österreich variieren natürlich. Nicht nur die Maler Wien Kosten, sondern auch die Berechnungsmethoden sind von Maler zu Maler unterschiedlich. Die durchschnittlichen Malerarbeiten Preise pro m2 Österreich sind 10 Euro. Wenn diese Malerarbeiten Kosten Ihnen zu teuer scheinen, vergessen Sie nicht, dass sie die Personal- sowie die Materialkosten umfassen, und das ein ausgebildeter Handwerker auch umsatzsteuerpflichtig ist. Bitte beachten Sie noch, dass je mehr zusätzliche oder besondere Malerarbeiten (z.B. Raucherwohnung, Fäuchträumen, Tapezier- oder Spachtelarbeiten, Lackieren usw) benötigt werden, desto höhere Malerarbeiten Kosten sind zu erwarten.

Möchten Sie das Geld für Malerarbeiten Kosten beim Wien Umzug sparen und Ihre Wohnung in Eigenarbeit ausmalen, haben wir nur einen Tipp für Sie: versuchen Sie bitte auf gar keinen Fall die Malerarbeiten Preise pro m2 durch billige Farbe zu senken!

Einen Maler Wien mit dem Umzugsteam beauftragen: die weiteren Vorteile

Wenn Sie sich für unsere Umzugsfirma entscheiden, können Sie nicht nur mit dem Maler Wien Service sondern auch mit den folgenden Dienstleistungen rechnen und sich einen stressfreien und reibungslosen Umzug leisten: