Bekannt aus:
Anerkannt von: RTL Zwei Anerkannt von: Stadt Wien Anerkannt von: Kronehit
Blog

Ordnung im Kleiderschrank

Entsorgung und Entrümpelung 27 Nov 2018 No Comments
Ordnung im Kleiderschrank

Ordnung im Kleiderschrank: Tipps und Tricks zum Aufräumen beim Umzug oder einfach nur so

Ordnung im Kleiderschrank scheint als “Mission Impossible”? Mit diesen Tipps und Tricks, einem guten Plan und einer positiven Einstellung wird diese Aufgabe zum Kinderspiel!

Hier ist ein kurzer Test zum Überprüfen vom Zustand Ihres Kleiderschranks:

  • Sie suchen nach einem Kleidungsstück, aber finden es nicht. Und das passiert immer öfter. Stimmt?
  • Fällt etwas aus dem Kleiderschrank, wenn Sie ihn öffnen?
  • Haben Sie in Ihrem Kleiderschrank viele Sachen, die Sie schon seit Jahren nicht getragen/benutzt haben?
  • Planen Sie vielleicht einen Umzug in absehbarer Zeit?

Wenn Sie auch nur eine der oben gestellten Fragen mit “Ja” beantworten, dann ist es Zeit fürs Aufräumen! Mit diesen Tipps für Kleiderschrank Ordnung schafft es jeder!

Ordnung im Kleiderschrank: Altkleider müssen raus!

Der erste Schritt zur Kleiderschrank Ordnung ist Ausmisten. Es kann zwar langdauernd sein, lohnt sich aber, weil man:

Idealerweise sollte man seine Sachen regelmäßig aussortieren… Na ja, nicht jeder hat Zeit dafür und Lust darauf, aber ab und zu muss man sich mit dem systematischen Aufräumen beschäftigen.
Besonders wenn ein Umzug steht an, muss man diese Gelegenheit fürs Ausmisten benutzen. Das große Plus beim Aussortieren von Kleidung vor dem Umzug: Sie schleppen weniger Sachen mit! Und das heißt auch, dass Sie nicht nur weniger Zeit fürs Ein- und Auspacken, sondern auch weniger Geld für die Umzugskartons brauchen.
Der Jahreszeitenwechsel ist eine weitere perfekte Gelegenheit fürs Aufräumen. Denn wer mag es, wenn die Wintermäntel neben den Shorts im Sommer hängen oder wenn die Sommerröcken etc. im Winter den für die Wollpullover reservierten Platz übernehmen?

Das Leeren des Kleiderschranks ist der erste Schritt, um Ordnung in den Kleiderschrank zu bringen.

Kleiderschrank ausmisten: Wo anfangen?!

Der erste Schritt beim Kleiderschrank Organisieren ist: alles raus! Leeren Sie Ihren Schrank vollständig. Machen Sie ihn sauber. Und dann los geht’s mit dem Aussortieren.
Wenn Sie Ihren Kleiderschrank ausmisten, dürfen Sie sich auf gar keinen Fall von Gefühlen leiten lassen. Ansonsten wird es Ihnen schwer fallen, sich von alten Sachen zu trennen. Also, laute Musik anmachen und sich an die folgende Faustregel halten: ALLES, was Sie seit länger als einem Jahr – OK, zwei Jahren – nicht getragen haben, kann und muss weg! Um ehrlich zu sein, solche Sachen werden Sie höchstwahrscheinlich nächstes Jahr auch nicht tragen… Seien Sie mutig und hartnäckig und die Show kann los gehen!

Ordnung im Kleiderschrank: Nach dem Ausmisten ordentlich bleiben

Von alten Dingen haben Sie sich getrennt – prima! Und was jetzt? Jetzt brauchen Sie einen Plan, wie ordentlich zu bleiben. Wenn Sie Ihren Kleiderschrank vor dem Umzug geleert haben, dann gelten die folgenden Ordnung im Kleiderschrank Tipps für die Phase des Auspackens in Ihrem neuen Zuhause. Es fühlt sich echt gut an, wenn man das Leben in seiner neuen Wohnung ordentlich und sauber beginnt. Hier sind die einfachen Tipps, mit denen jeder seinen Kleiderschrank organisieren kann wie ein Professional Organizer :

  • Bevor irgendwas in den Kleiderschrank geht, muss der Kleiderschrank sauber und gewischt sein.
  • Dinge, die man öfter trägt, sollten einfach zugänglich sein. Also, die Sachen, die Sie zum Beispiel in der laufenden Saison selten brauchen, können ganz hinten bzw. ganz oben liegen.
  • Wählen Sie ein Sortierungssystem aus. Dies hilft, den Kleiderschrank in Ordnung zu halten und die Suche nach konkreten Sachen einfach zu machen. Ihre Garderobe können Sie nach Farbe, Art oder Saison sortieren.
  • Die Kleiderbügel sollen immer in die selbe Richtung schauen.
  • Wenn Ihre Jeans und Hosen auf Bügeln hängen, schafft das mehr Platz und Ordnung im Kleiderschrank.
  • Räumen Sie Ihre Klamotten regelmäßig auf!

Die 5 Ordnung im Kleiderschrank Hacks

Die Klamotten und Accessoires in Ihrem Kleiderschrank brauchen ein Kleiderschrank Ordnungssystem, das man auf zahlreiche Weisen schaffen kann. Seien Sie kreativ und praktisch. Denken Sie Ihre Strategie durch und wählen Sie das Ordnungssystem Kleiderschrank, das zu Ihnen am besten passt. Mit diesen 5 einfachen Hacks organisieren Sie Ihren Kleiderschrank wie ein Profi:

  • Benutzen Sie transparente Aufbewahrungsboxen oder Aufbewahrungsboxen mit Etiketten um sowohl immer zu wissen, wo alles ist, als auch den Kleiderschrank extra ordentlich zu machen.
  • Besorgen Sie verschiedene Trennkörbe oder modifizieren Sie alte Schuhkartons, so dass Sie das Socken und Unterwäsche Chaos vermeiden.
  • Für Tücher, Krawatten, Schals, Gürtel u.Ä. benutzen Sie spezielle Funktionshänger, um Platz zu sparen. Oder seien Sie kreativ und benutzen Sie für diesen Zweck übliche Hänger mit Duschvorhangringe oder Wäscheklammern.
  • Um noch mehr Platz zu schaffen, benutzen Sie alte Dosenlaschen, Schlüsselanhänger oder Gürtelschlaufe, indem Sie mit ihnen mehrere Kleiderbügel zusammen einhängen.
  • Gegen Accessoire-Chaos sind Schmuckständer, selbst gemachte Schmuck-Boards oder Lochplatten und alte Eierkartons sehr effektiv.