01 300 9229 Mo-Sa 08:00-18:00 Uhr
Google Bewertung, bestbewertete Umzugsfirma, zufriedene Kunden, DasUmzugsteam

Warum mehr Stress als nötig, sagen die einen. Unnötig und zu teuer, sagen die anderen. Die Entscheidung ob Sie mit oder ohne Umzugsunternehmen umziehen kann Ihnen niemand abnehmen. Überdenken Sie vorab alle Aspekte beider Möglichkeiten und wägen Sie die Vor – und Nachteile ab.

Umziehen – privat oder mit Umzugsunternehmen?

Der finanzielle Faktor ist meist der entscheidendste bei der Überlegung ob privat oder doch lieber mit Umzugsunternehmen zu übersiedeln. DasUmzugsteam rät Ihnen, alle Kostenpunkte eines Umzugs in Eigenregie aufzulisten und diese mit diversen Angeboten von Umzugsfirmen zu vergleichen. In diesem Beitrag finden Sie einen Überblick über die Vor- und Nachteile eines Privatumzugs sowie einer Übersiedlung mit Spedition. Wir hoffen, dass wir Sie damit bei der Entscheidungsfindung unterstützen können.

Umzug mit einem Umzugsunternehmen: Vor- und Nachteile

Der Umzug mit einem professionellen Umzugsunternehmen umfasst sowohl erfahrene Fachkräfte als auch einen geeigneten Transporter. Zudem können Sie je nach Wunsch diverse Zusatzleistungen, wie das Einrichten einer Halteverbotszone, das Auf- und Abbauen der Möbel und/oder das Packen, buchen. Ein weiterer großer Vorteil bei der Buchung einer Umzugsfirma ist die Versicherung des Umzugsguts. Ausgeschlossen sind hier lediglich Schmuck, Dokumente, Geld, Pflanzen und Haustiere. Die Preise von Umzugsunternehmen variieren stark. DasUmzugsteam empfiehlt daher diverse Angebote einzuholen und auf eine transparente Auflistung der Leistungen zu achten. 

Beim All-Inclusive Paket von DasUmzugsteam sind oben genannte Serviceleistungen bereits enthalten. Wir erstellen Ihnen ein maßgeschneidertes Angebot unter Berücksichtigung Ihrer Wünsche zum unschlagbaren Paketpreis.

VorteileNachteile
zeitsparendTeurer als ein Umzug in Eigenregie
Reduzierter UmzugsstressViele schwarze Schafe am Markt
Keine zusätzliche (Transport)-Versicherung nötigUmzugsunternehmen finden beansprucht Zeit
Kostenlose Beratung bezüglich Umzugskartons, Verpackungsmaterialien und Co.Umzug ist termingebunden
Zusatzleistungen, wie Malerservice, Entsorgung, Demontage und Montage von Möbeln etc. möglichUmzugstag richtet sich nach Terminverfügbarkeit der Umzugsfirma

Umzug in Eigenregie: Vor- und Nachteile

Der Kostenfaktor wird so gut wie immer für den Privatumzug sprechen. Außerdem ist eine Übersiedlung in Eigenregie zeitlich flexibel und relativ spontan umsetzbar. Beim privaten Umzug bleibt allerdings die gesamte Organisation und Durchführung an Ihnen selbst hängen. Es fehlt oft Erfahrung und Wissen, wenn es um den Transport von sperrigen oder filigranen Möbelstücken geht und auch der Ab- und Wiederaufbau von Schränken und Co. kann zu einer nervenaufreibenden Angelegenheit werden.

VorteileNachteile
Günstiger als mit einer UmzugsfirmaUmzugsstress ist vorprogrammiert
Umzug relativ spontan möglichUmzugshelfer müssen organisiert werden
Nicht termingebundenViel Zeit für Planung und Organisation
Zeit mit FreundenTransporter mieten
Aussortieren und Ausmisten während des PackensMontage und Demontage in Eigenregie fordert Erfahrung und Wissen
Umzug in Etappen möglichTransport von sperrigen und zerbrechlichen Gegenständen auf eigene Gefahr

Kostengünstig oder entspannt- Sie entscheiden!

Sowohl ein Umzug in Eigenregie als auch eine Übersiedlung mit einem Unternehmen haben seine Vor- und Nachteile. Sind Sie noch immer unsicher, welchen Weg Sie gehen sollen? Dann werden Ihnen nachfolgende Fragen bei der Entscheidung helfen. 

Machen Sie sich in Ruhe darüber Gedanken und wägen Sie Ihre eigenen Vor- und Nachteile nochmals ab. Des weiterem ist es hilfreich, die Kosten für Umzugsunternehmen als auch für den Umzug in Eigenregie aufzulisten und gegenüberzustellen. Denn auch beim Privatumzug kommt es zu diversen Ausgaben, die anfangs unterschätzt werden.

  • Wie groß ist der zu übersiedelnde Haushalt?
  • Wie weit ist die Strecke zwischen den beiden Wohnungen?
  • Muss Schwergut, wie etwa Klavier, Fitnessgeräte, Aquarium, etc. transportiert werden?
  • Sind besonders wertvolle Gegenstände zu transportieren?
  • Wieviel Zeit bleibt für Vorbereitung und Übersiedlung?
  • Würden genügend kräftige Helfer beim Umzug in Eigenregie zur Verfügung stehen?
  • Ist jemand der Umzugshelfer bereit bzw. berechtigt einen Transporter zu fahren?
  • Wie große ist ungefähr die finanzielle Differenz zwischen Eigenregie und Umzugsunternehmen?
ANGEBOT EINHOLEN